Experiment: Schauversuch: 'Bier' und 'Cola' - synthetisch

Typ Lehrerversuch
Kurzbeschreibung Freisetzung von Iod aus Kaliumiodat mittels Natriumsulfit
Beschreibung 'Bier'-Variante: Nach Rezeptur wird eine Sulfit-Lösung aus Natriumdisulfit und Natriumhydrogensulfat in Wasser frisch zubereitet. In einem großen Bierglas mit etwas Spülmittel-Wasser-Gemisch gießt man die zubereitete Sulfit-Lösung und eine Kaliumiodat-Lösung schwungvoll zusammen. 'Cola'-Variante: Die braune Flüssigkeit entsteht, wenn zu einer Kaliumiodat-Lösung etwas Zinkiodid-Stärke-Lösung gegeben wird und dann bei der Demonstration mit der oben beschriebenen Sulfit-Lösung vermischt wird.
Schadensrisiken durch Einatmen / Hautkontakt
Gefahrstoffe
NameSynonymeSpezifikationSignalwortPiktogrammeH- und EUH-Sätze
KaliumiodatGefahr
H272
H318
H302
NatriumdisulfitNatriumpyrosulfitGefahr
EUH031
H302
H318
Natriumhydrogensulfat-MonohydratNatriumpyrosulfatGefahr
H318
Zinkiodidstärke-LösungIodzinkstärke-LösungAchtung
H315
H412
H319
andere Stoffe Spülmittel
Substitutionsargument Substitution nicht erforderlich: risikoarmer Standardversuch
Sicherheitshinweise
Vorkehrungen
Kategorien Redoxreaktionen, Schauversuche
Sammlungen WINDAUS Experimentieranleitungen, Akademiebericht Chemie? Aber sicher! (ALP Dillingen)
Quellen
AutorNameErscheinungsortISBNAusgabeSeiteandere Angaben
ProskeEffektvolle ExperimenteClausthal-Z.Teil 123
ALP DillingenChemie? Aber sicher!Dillingen2. Auflage 21-06
Autor Peter Slaby
bearbeitet 2017-07-24 14:07:03
erstellt 2015-04-02 13:20:21