Experiment: Eisen-Tannin-Tinte entfärben

Typ Lehrer-/ Schülerversuch
Kurzbeschreibung Zerstörung des farbigen Komplex von Eisen(III) und Gerbsäure
Beschreibung Eine Spatelspitze Tannin wird in reichlich Wasser aufgelöst. Man fügt einige Tropfen verd. Eisen(III)-Chlorid-Lösung hinzu, so dass der blaue Farbkomplex entsteht. Eine gesättigte Citronensäure-Lösung wird hinzugegeben, und die blaue Farbe verschwindet wieder.
Schadensrisiken durch Einatmen / Hautkontakt
Gefahrstoffe
NameSynonymeSpezifikationSignalwortPiktogrammeH- und EUH-Sätze
Citronensäure-MonohydratZitronensäureAchtung
H319
Eisen(III)-chlorid-HexahydratGefahr
H302
H315
H318
andere Stoffe Tannin (Gerbsäure), Eisen-Tannin-Tinte
Substitutionsargument Substitution nicht erforderlich: risikoarmer Standardversuch
Sicherheitshinweise
Vorkehrungen
Kategorien Ionen/ Salze, Farbstoffe/ Pigmente
Sammlungen WINDAUS Experimentieranleitungen
Quellen
AutorNameErscheinungsortISBNAusgabeSeiteandere Angaben
ProskeEffektvolle ExperimenteClausthal-Z.Teil 111
Autor Peter Slaby
bearbeitet 2015-07-26 15:03:51
erstellt 2015-04-05 14:02:42
Anzeige: