Experiment: Acetylsalicylsäure-Chromatographie

Typ Lehrer-/ Schülerversuch SII
Kurzbeschreibung Dünnschichtchromatographie von ASS
Beschreibung ASS wird auf Kieselgelfolie mit Fließmittel Aceton-Cyclohexan-Wasser 40:40:1 chromatographisch untersucht. Identifikation unter Vergleichsproben erfolgt mit 1%iger Eisen(III)-chlorid-Lösung.
Schadensrisiken durch Einatmen / Hautkontakt und Entzündung / Brand
Gefahrstoffe
NameSynonymeSpezifikationSignalwortPiktogrammeH- und EUH-Sätze
AcetonPropanonGefahr
EUH066
H225
H319
H336
Acetylsalicylsäure2-Acetoxy-benzoesäure, ASSAchtung
H302
H315
H319
H335
CyclohexanGefahr
H225
H304
H315
H336
H410
Salicylsäure2-HydroxybenzoesäureGefahr
H302
H318
andere Stoffe Tablettenproben, 1%ige Eisen(III)-chlorid-Lsg
Substitutionsargument Substitution nicht erforderlich: risikoarmer Standardversuch
Sicherheitshinweise
Vorkehrungen
Kategorien Lösen/ Mischen/ Trennen, Nachweise/ Analytik
Sammlungen Bildungsserver Rheinland-Pfalz
Linkhttp://www.naturwissenschaften.bildung-rp.de
Quellen
AutorNameErscheinungsortISBNAusgabeSeiteandere Angaben
Fachgruppehttp://www.naturwissenschaften.bildung-rp.de2013
Autor Autor BS-RP
bearbeitet 2014-10-16 08:29:29
erstellt 2014-07-10 00:00:00
Anzeige: