Experiment: Kunsthorn aus Casein und 1,3,5-Trioxan

Typ Lehrer-/ Schülerversuch
Kurzbeschreibung Vernetzung der Caseinmoleküle durch Methanal aus depolimerisiertem Trioxan
Beschreibung Reagenzglasversuch: Gemäß Anleitung wird Caseinpulver mit Natronlauge überschichtet und im Wasserbad erhitzt Der entstandenen Casein-Lösung fügt man 1,3,5-Trioxan hinzu, rührt um und erhitzt weitere ca. 10min im siedenden Wasserbad. Beim Abkühlen lässt man die entstandene Kunsthornmasse erstarren.
Schadensrisiken durch Einatmen / Hautkontakt und Entzündung / Brand
Gefahrstoffe
NameSynonymeSpezifikationSignalwortPiktogrammeH- und EUH-Sätze
NatronlaugeNatriumhydroxid-Lsg.w=____% (>5%)Gefahr
H314
H290
1,3,5-Trioxanmeta-FormaldehydGefahr
H228
H335
H361d
andere Stoffe Casein, Kunsthorn
Substitutionsargument Substitution nicht erforderlich: risikoarmer Standardversuch
Sicherheitshinweise
Vorkehrungen
Kategorien Kunststoffe/ Klebstoffe, Naturstoffe
Sammlungen Experimente zu Makromolekülen (KÖLNER MODELL)
Quellen
AutorNameErscheinungsortISBNAusgabeSeiteandere Angaben
Brückmann et al.Kunststoffe im Unterricht978-3-7614-2756-9126
Autor Peter Slaby
bearbeitet 2015-07-07 13:13:53
erstellt 2015-07-01 21:34:47
Anzeige: