Experiment: Reaktion von Carbonsäuren mit Soda

Typ Lehrer-/ Schülerversuch
Kurzbeschreibung Spontane endotherme Reaktion: Natriumcarbonat-Decahydrat und Carbonsäuren
Beschreibung Portionen von Kristallsoda und Citronensäure werden unter Temperaturkontrolle miteinander verrührt. Hydroxycarbonsäuren, Dicarbonsäuren und aromatische Carbonsäuren sind ebenfalls geeignete Partner.
Schadensrisiken durch Einatmen / Hautkontakt
Gefahrstoffe
NameSynonymeSpezifikationSignalwortPiktogrammeH- und EUH-Sätze
DL-ÄpfelsäureDL-HydroxybernsteinsäureAchtung
H319
BenzoesäureAchtung
H315
H318
H372
Citronensäure-MonohydratZitronensäureAchtung
H319
Natriumcarbonat-DecahydratSodaAchtung
H319
Oxalsäure-DihydratAchtung
H302+312
H318
Salicylsäure2-HydroxybenzoesäureGefahr
H302
H318
L(+)-Weinsäure(2R,3R)-(+)-WeinsäureAchtung
H319
andere Stoffe Kohlendioxid, Wasser, org. Säuren mit vergleichbarem Risikopotential: Ascorbinsäure, Bernsteinsäure, Glutarsäure, 5-Sulfosalicylsäure, Phthalsäureanhydrid
Substitutionsargument Substitution nicht erforderlich: risikoarmer Standardversuch
Sicherheitshinweise
Vorkehrungen
Kategorien Säuren und Alkalien/ S-B-Reaktionen, Energetik/ Katalyse/ Kinetik
Sammlungen Schmidkunz / Rentzsch Chemische Freihandversuche
Quellen
AutorNameErscheinungsortISBNAusgabeSeiteandere Angaben
SchmidkunzChemische Freihandversuche IHallbergmoos 2011279704.30
Autor Peter Slaby
bearbeitet 2014-08-09 00:00:00
erstellt 2014-08-09 00:00:00
Anzeige: