Experiment: Bariumhydroxid-Ammoniumthiocyanat-Reaktion

Typ Lehrer-/ Schülerversuch
Kurzbeschreibung Spontane endotherme Reaktion zwischen Bariumhydroxid und Ammoniumthiocyanat
Beschreibung Portionen von Bariumhydroxid-Octahydrat und Ammoniumthiocyanat werden unter Temperaturkontrolle zur Reaktion gebracht.
Schadensrisiken durch Einatmen / Hautkontakt
Gefahrstoffe
NameSynonymeSpezifikationSignalwortPiktogrammeH- und EUH-Sätze
Ammoniak-Lösungkonz. w=_____ % (10-25%)Gefahr
H314
H335
H400
AmmoniumthiocyanatAchtung
EUH032
H302+312+332
H412
Bariumhydroxid-OctahydratGefahr
H302+332
H314
andere Stoffe wässr. Lösung von Bariumthiocyanat
Substitutionsargument Substitution nicht erforderlich: risikoarmer Standardversuch
Sicherheitshinweise Vorsicht mit dem extrem kalten Gefäß!
Vorkehrungen
Kategorien Ionen/ Salze, Energetik/ Katalyse/ Kinetik
Sammlungen Schmidkunz / Rentzsch Chemische Freihandversuche
Quellen
AutorNameErscheinungsortISBNAusgabeSeiteandere Angaben
SchmidkunzChemische Freihandversuche IHallbergmoos 2011279704.33
Autor Peter Slaby
bearbeitet 2014-08-09 00:00:00
erstellt 2014-08-09 00:00:00
Anzeige: