Experiment: Katalase - Reaktionsgeschwindigkeit II

Typ Lehrerversuch mit Schülerbeteiligung
Kurzbeschreibung Effekte der Temperatur
Beschreibung In einer Microscale-Versuchsreihe werden sechs Rggl. mit etwas Trockenhefe befüllt und mit einem Stopfen verschlossen, der jeweils eine mit Wasserstoffperoxid hälftig befüllte 3ml-Spritze und eine leere 20ml-Spritze zur Gasaufnahme trägt. Für die Versuchsreihe werden wird ein Eis-Wasserbad sowie durch Mischen von heißem und kaltem Wasser fünf Bäder (20 °C, 30 °C, 40 °C, 50 °C und 70 °C) bereitgestellt. Man verteilt die 6 Ansätze auf die Wasserbäder. Dann werden parallel alle Versuche gestartet indem die Lösung zur Trockenhefe gedrückt wird.
Schadensrisiken durch Einatmen / Hautkontakt
Gefahrstoffe
NameSynonymeSpezifikationSignalwortPiktogrammeH- und EUH-Sätze
Sauerstofffreies GasAchtung
H270
Wasserstoffperoxid-Lösungwässrig, (w: 8-35%)Gefahr
H302
H318
andere Stoffe Trockenhefe
Substitutionsargument Substitution nicht erforderlich: risikoarmer Standardversuch
Sicherheitshinweise
Vorkehrungen
Kategorien
Sammlungen Akademiebericht Bio? - logisch! (ALP Dillingen)
Quellen
AutorNameErscheinungsortISBNAusgabeSeiteandere Angaben
ALP Dillingen (2017)Bio? - logisch!Dillingen
Autor Autor ALP Dillingen (MD)
bearbeitet 2017-05-09 16:31:33
erstellt 2016-04-27 11:16:59
Anzeige: