Experiment: Entfernung von Phosphaten aus Abwässern mit Fe-Salzen

Typ Lehrer-/ Schülerversuch
Kurzbeschreibung Modellversuch zur Abwasserreinigung
Beschreibung Vorbereitend setzt man die Phosphat-Lösung sowie die Lösungen der angegebenen Fällungsreagenzien an. Reagenzglasversuch: Man legt jeweils 2ml Phosphat-Lösung vor und fügt jeweils eine der Fällungsreagenzien-Lösungen hinzu.
Schadensrisiken durch Einatmen / Hautkontakt
Gefahrstoffe
NameSynonymeSpezifikationSignalwortPiktogrammeH- und EUH-Sätze
Aluminiumsulfat-HydratGefahr
H318
CalciumchloridgetrocknetAchtung
H319
Eisen(II)-sulfat-HeptahydratAchtung
H302
H315
H319
Eisen(III)-chlorid-HexahydratGefahr
H302
H315
H318
H290
tri-Natriumphosphat-12-Hydrattert. NatriumphosphatAchtung
H319
H315
H335
andere Stoffe
Substitutionsargument Substitution nicht erforderlich: risikoarmer Standardversuch
Sicherheitshinweise
Vorkehrungen
Kategorien Lösen/ Mischen/ Trennen, Stoffkreisläufe/ Ökologie/ Umweltchemie
Sammlungen Aulis: Handbuch der experimentellen Chemie
Quellen
AutorNameErscheinungsortISBNAusgabeSeiteandere Angaben
Glöckner et al. (Hrsg.)Handbuch der experimentellen Chemie SIIKöln 1997Band 04 3.1.4.10H. J. Bader et al., Chemie und Gesellschaft
Autor Robyn Handel
bearbeitet 2017-03-23 15:27:31
erstellt 2016-07-20 14:59:31