Experiment: Galvanische Zellen

Typ Lehrer-/ Schülerversuch
Kurzbeschreibung Spannungsmessung an div. Metall-/Metallionen-Zellen
Beschreibung Reihenuntersuchung: Blechstücke von Eisen, Kupfer, Silber, Zinn und Zink werden jeweils in die Lösung eines entsprechenden Salzes gehalten. Die Spannung zwischen diesen Halbzellen wird nacheinander gemessen.
Schadensrisiken durch Einatmen / Hautkontakt
Gefahrstoffe
NameSynonymeSpezifikationSignalwortPiktogrammeH- und EUH-Sätze
Eisen(II)-sulfat-HeptahydratAchtung
H302
H315
H319
Kupfer(II)-sulfat-PentahydratAchtung
H302
H410
H318
Silbernitrat-Lösungverdünnt, w=____% (<5%)Achtung
H410
H315
H319
H290
ZinkchloridGefahr
H302
H314
H410
Zinn(II)-chlorid-DihydratZinnchlorürGefahr
H314
H317
H302+332
H373
H410
andere Stoffe Blechstücke von Eisen, Kupfer, Silber, Zink und Zinn
Substitutionsargument Substitution nicht erforderlich: risikoarmer Standardversuch
Sicherheitshinweise
Vorkehrungen
Kategorien Elektrochemie
Sammlungen Cornelsen Schulbuchversuche
Quellen
AutorNameErscheinungsortISBNAusgabeSeiteandere Angaben
Cornelsen-VerlagChemie SI (N)Berlin610562
Autor Cornelsen-Autor
bearbeitet 2014-10-17 15:34:07
erstellt 2014-08-29 00:00:00
Anzeige: