Experiment: Zündgrenze eines Benzin-Luft-Gemisches

Typ Lehrer-/ Schülerversuch
Kurzbeschreibung Entzündung von Benzin-Luft-Gemischen mit unterschiedlichem Benzinanteil
Beschreibung Standzylinder-Versuch: In einer Versuchsreihe wird Benzin in ansteigender Tropfenzahl (1 ... 14) zu einer Luftportion getropft. Nach Durchmischung wird versucht, das Gemisch mit brennendem Holzspan zu zünden.
Schadensrisiken durch Entzündung / Brand, Einatmen / Hautkontakt und Explosion
Gefahrstoffe
NameSynonymeSpezifikationSignalwortPiktogrammeH- und EUH-Sätze
BenzinPetroleumbenzinSdb.: 60-80 °CGefahr
H225
H304
H361f
H373
H315
H412
andere Stoffe Kohlendioxid
Substitutionsargument Substitution nicht erforderlich: wichtiges Experiment für die Sicherheitserziehung
Sicherheitshinweise Bein Ansetzen des Gemisches Abdeckglas verwenden!
Vorkehrungen
Kategorien Feuer & Flamme, Sicherheitserziehung
Sammlungen Cornelsen Schulbuchversuche
Quellen
AutorNameErscheinungsortISBNAusgabeSeiteandere Angaben
Cornelsen-VerlagChemie SI (N)Berlin610696
Autor Cornelsen-Autor
bearbeitet 2014-10-19 19:30:48
erstellt 2014-08-29 00:00:00
Anzeige: