Experiment: Anreibeversilberung

Typ Lehrer-/ Schülerversuch
Kurzbeschreibung Elektrochemische Silberabscheidung auf 10ct-Münze
Beschreibung Gemäß Anleitung bereitet man aus Silbernitrat, Ammoniumchlorid und Natriumthiosulfat die Verreibe-Lösung mit den komplexierten Silberionen zu. Diese Lösung wird mittels Wattestäbchen auf polierte und entfettete 10ct-Münzen aufgerieben.
Schadensrisiken durch Einatmen / Hautkontakt
Gefahrstoffe
NameSynonymeSpezifikationSignalwortPiktogrammeH- und EUH-Sätze
AmmoniumchloridSalmiakAchtung
H302
H319
Ethanol (Brennspiritus)mit 2-Butanon u.a. vergälltGefahr
H225
H319
SilbernitratGefahr
H272
H314
H410
andere Stoffe Natriumthiosulfat, Metallpolierpaste, 10ct-Münzen
Substitutionsargument Substitution nicht erforderlich: risikoarmer Standardversuch
Sicherheitshinweise Auf Pappunterlage und mit Handschuhen arbeiten! Ammoniakalische Silbersalz-Lösungen vor der Verwendung frisch zubereiten und danach sofort entsorgen (Gefahr der Bildung explosiver Silberazide)!
Vorkehrungen
Kategorien Gebrauchsmetalle, Redoxreaktionen
Sammlungen Akademiebericht Chemie? Aber sicher! (ALP Dillingen)
Quellen
AutorNameErscheinungsortISBNAusgabeSeiteandere Angaben
ALP DillingenChemie? Aber sicher!Dillingen2. Auflage 07-03
Autor Peter Slaby
bearbeitet 2017-01-11 17:00:07
erstellt 2017-01-10 16:38:28
Anzeige: