Experiment: Kupfer aus Malachit

Typ Lehrer-/ Schülerversuch
Kurzbeschreibung Herstellung und anschl. Reduktion von Kupfer(II)-oxid
Beschreibung Gemäß Anleitung gibt man Malachitbröckchen (alternativ: Kupfer(II)-hydroxidcarbonat) in eine Rggl. und erhitzt über der Brennerflamme bis die Umfärbung von grün nach schwarz vollständig ist. Man gibt gemäß Anleitung Holzkohlepulver hinzu, rührt gut um und erhitzt erneut bis zum Glühen. Die el. Leitfähigkeit der entstandenen rötlichen Bröckchen (alternativ: des rötlichen Pulvers) wir geprüft.
Schadensrisiken durch Einatmen / Hautkontakt und heißes / tiefkaltes Material
Gefahrstoffe
NameSynonymeSpezifikationSignalwortPiktogrammeH- und EUH-Sätze
Kupfer(II)-hydroxidcarbonatKupfercarbonat, basischAchtung
H302
Kupfer(II)-oxidPulverAchtung
H302
H410
andere Stoffe Malachit, Holzkohlepulver, Kupfer, Kohlendioxid
Substitutionsargument Substitution nicht erforderlich: risikoarmer Standardversuch
Sicherheitshinweise
Vorkehrungen
Kategorien Einführung Chemische Reaktion, Gebrauchsmetalle, Gesteine/ Mineralien/ Kristalle
Sammlungen Akademiebericht Chemie? Aber sicher! (ALP Dillingen)
Quellen
AutorNameErscheinungsortISBNAusgabeSeiteandere Angaben
ALP DillingenChemie? Aber sicher!Dillingen2. Auflage 07-07
Autor Peter Slaby
bearbeitet 2017-01-11 17:00:42
erstellt 2017-01-11 10:18:02
Anzeige: