Experiment: Neutralisation mit Salzbildung

Typ Lehrerversuch
Kurzbeschreibung Demonstration der exothermen Reaktion
Beschreibung Reagenzglasversuch: Zu einer Portion konz. Salzsäure gibt man wie beschrieben kleine Portionen von hoch konz. Natronlauge.
Schadensrisiken durch Einatmen / Hautkontakt und heißes / tiefkaltes Material
Gefahrstoffe
NameSynonymeSpezifikationSignalwortPiktogrammeH- und EUH-Sätze
NatriumhydroxidÄtznatronPlätzchenGefahr
H314
H290
NatronlaugeNatriumhydroxid-Lsg.konz. w= 32%Gefahr
H290
H314
Salzsäurekonz. (w: >25%)Gefahr
H314
H335
H290
andere Stoffe Natriumchlorid
Substitutionsargument Substitution nicht erforderlich: bei richtiger Handhabung Experiment mit beherrschbaren Risiken
Sicherheitshinweise Die Reaktion fällt sehr heftig aus! Im Abzug oder mit Schutzscheibe arbeiten!
Vorkehrungen
Kategorien Ionen/ Salze, Säuren und Alkalien/ S-B-Reaktionen
Sammlungen Akademiebericht Chemie? Aber sicher! (ALP Dillingen)
Quellen
AutorNameErscheinungsortISBNAusgabeSeiteandere Angaben
ALP DillingenChemie? Aber sicher!Dillingen2. Auflage 12-15
Autor Peter Slaby
bearbeitet 2017-01-27 15:09:05
erstellt 2017-01-27 14:58:49
Anzeige: