Experiment: Glimmspanprobe

Typ Lehrerversuch mit Schülerbeteiligung
Kurzbeschreibung Sauerstoff - Bereitstellung und Handhabung
Beschreibung Man befüllt gemäß Anleitung eine Kunststoffspritze aus einer Sauerstoffportion, die - abgefüllt aus der Druckgasflasche - in einem Luftballon bereit gehalten wird. Alternativ gewinnt man Sauerstoff direkt durch Erhitzen von feinem Kaliumpermanganat-Pulver im Rggl. Die aufgezogene Sauerstoffportion wird langsam gegen einen glimmenden Holzspan gedrückt. Man presst zum Vergleich auch eine normale Luftportion gegen den glimmenden Holzspan.
Schadensrisiken durch Entzündung / Brand
Gefahrstoffe
NameSynonymeSpezifikationSignalwortPiktogrammeH- und EUH-Sätze
KaliumpermanganatGefahr
H272
H302
H410
H314
Sauerstofffreies GasAchtung
H270
andere Stoffe
Substitutionsargument Substitution nicht erforderlich: risikoarmer Standardversuch
Sicherheitshinweise
Vorkehrungen
Kategorien
Sammlungen Akademiebericht Bio? - logisch! (ALP Dillingen)
Quellen
AutorNameErscheinungsortISBNAusgabeSeiteandere Angaben
ALP Dillingen (2017)Bio? - logisch!Dillingen04_v16
Autor Autor ALP Dillingen (MD)
bearbeitet 2017-05-09 16:21:47
erstellt 2017-02-23 15:14:01
Anzeige: