Experiment: Indikatorfarbstoffe aus der Natur

Typ Lehrer-/ Schülerversuch
Kurzbeschreibung Struktur-Eigenschafts-Betrachtungen bei cyanidinhaltigen Lebensmittelsäften
Beschreibung Aus Rotkohl/ Blaukraut, Heidelbeeren oder blauen Kartoffeln gewinnt man gemäß Anleitungen einen Farbsud. Auf mehrere Rggl. verteilt, setzt man der tiefblauen Lösungen jeweils kleine Portionen von Salzsäure, Natronlauge und verfügbaren Haushaltschemikalien zu.
Schadensrisiken durch Einatmen / Hautkontakt
Gefahrstoffe
NameSynonymeSpezifikationSignalwortPiktogrammeH- und EUH-Sätze
NatronlaugeNatriumhydroxid-Lsg.Maßlösung c= 0,1 mol/LAchtung
H290
H314
SalzsäureMaßlösung c= 0,1 mol/LAchtung
H290
andere Stoffe Rotkohl/ Blaukraut, Heidelbeeren, blaue Kartoffel, Zitronensaft, Essig, Kernseife u.ä.
Substitutionsargument Substitution nicht erforderlich: risikoarmer Standardversuch
Sicherheitshinweise
Vorkehrungen
Kategorien Säuren und Alkalien/ S-B-Reaktionen, Farbstoffe/ Pigmente
Sammlungen Akademiebericht Chemie? Aber sicher! (ALP Dillingen)
Quellen
AutorNameErscheinungsortISBNAusgabeSeiteandere Angaben
ALP DillingenChemie? Aber sicher!Dillingen2. Auflage 17-09
Autor Peter Slaby
bearbeitet 2017-07-20 16:50:52
erstellt 2017-07-20 16:48:39
Anzeige: