Experiment: Brennbarkeit von Erdölfraktionen

Typ Lehrer-/ Schülerversuch
Kurzbeschreibung Entflammbarkeit von Benzin, Petroleum und Heizöl im Vergleich
Beschreibung In Porzellanschalen werden wenige Tropfen von Benzin, von Petroleum und von Heizöl durch Annäherung mit dem brennenden Holzspan auf die Entflammbarkeit untersucht.
Schadensrisiken durch Einatmen / Hautkontakt und Entzündung / Brand
Gefahrstoffe
NameSynonymeSpezifikationSignalwortPiktogrammeH- und EUH-Sätze
BenzinPetroleumbenzinSdb.: 60-80 °CGefahr
H225
H304
H361f
H373
H315
H412
Heizöl ELGefahr
H226
H351
H304
H411
H332
H373
H315
PetroleumKerosinSdb.: 180-220 °CGefahr
EUH066
H304
H413
andere Stoffe unspezif. Verbrennungsgase
Substitutionsargument Substitution nicht erforderlich: Experiment mit beherrschbaren Risiken, bedeutsam für die Erkenntnisgewinnung
Sicherheitshinweise Feuerfeste Unterlage verwenden! Chemikalienflaschen weit beiseite stellen!
Vorkehrungen
Kategorien Kohlenwasserstoffe, Stoffeigenschaften
Sammlungen Bildungsserver Rheinland-Pfalz
Linkhttp://www.naturwissenschaften.bildung-rp.de
Quellen
AutorNameErscheinungsortISBNAusgabeSeiteandere Angaben
Fachgruppehttp://www.naturwissenschaften.bildung-rp.de2013
Autor Autor BS-RP
bearbeitet 2014-10-16 15:50:55
erstellt 2014-09-20 00:00:00
Anzeige: