Experiment: Temperaturzonen in der Brennerflamme

Typ Lehrer-/ Schülerversuch
Kurzbeschreibung Erkundung der Temperaturzonen einer Gasbrennerflamme
Beschreibung Mittels Holz- oder Magnesiastäbchen werden die Temperaturbereiche einer Gasbrennerflamme erkundet. Die gewonnenen Markierungen ergeben Rückschlüsse über den Aufbau der Flamme.
Schadensrisiken durch Entzündung / Brand
Gefahrstoffe
NameSynonymeSpezifikationSignalwortPiktogrammeH- und EUH-Sätze
Methanfreies GasGefahr
H220
PropanGefahr
H220
H280
andere Stoffe Holzstäbchen, Magnesiastäbchen
Substitutionsargument Substitution nicht erforderlich: wichtiges Experiment für die Sicherheitserziehung
Sicherheitshinweise
Vorkehrungen
Kategorien Feuer & Flamme, Sicherheitserziehung
Sammlungen Akademiebericht Chemie? Aber sicher! (ALP Dillingen)
Quellen
AutorNameErscheinungsortISBNAusgabeSeiteandere Angaben
ALP DillingenChemie? Aber sicher!Dillingen2. Auflage 01-19
Häusler/ Rampf/ ReicheltExperimente für den ChemieunterrichtMünchen1. Auflage
Autor Peter Slaby
bearbeitet 2017-01-04 15:55:31
erstellt 2014-10-13 11:25:17
Anzeige: