Experiment: Bunsenbrennerflamme und Drahtnetz

Typ Lehrer-/ Schülerversuch
Kurzbeschreibung Wärmeentzug durch Eisen- bzw. Kupferdrahtnetz
Beschreibung Auf ein Dreibein über einem Bunsenbrenner wird ein Eisendrahtnetz (alternativ: Kupferdrahtnetz) aufgelegt. Man lässt das Gas ausströmen und entzündet oberhalb des Netzes.
Schadensrisiken durch heißes / tiefkaltes Material
Gefahrstoffe
NameSynonymeSpezifikationSignalwortPiktogrammeH- und EUH-Sätze
i-ButanIsobutan, MethylpropanGefahr
H220
H280
Methanfreies GasGefahr
H220
PropanGefahr
H220
H280
andere Stoffe
Substitutionsargument Substitution nicht erforderlich: risikoarmer Standardversuch
Sicherheitshinweise
Vorkehrungen
Kategorien Feuer & Flamme, Gebrauchsmetalle
Sammlungen Akademiebericht Chemie? Aber sicher! (ALP Dillingen)
Quellen
AutorNameErscheinungsortISBNAusgabeSeiteandere Angaben
Hollemann/ WibergLehrbuch der Anorganischen ChemieBerlin 198591.-100. Auflage
ALP DillingenChemie? Aber sicher!Dillingen2. Auflage 06-04
Autor Peter Slaby
bearbeitet 2017-01-09 22:09:37
erstellt 2014-09-24 00:00:00
Anzeige: