Experiment: Bedeutung der Luft für die Oxidation

Typ Lehrer-/ Schülerversuch
Kurzbeschreibung Vollständige, partielle und ausbleibende Oxidation von Kupfer
Beschreibung Ein dünnes Kupferblech wird zu einem Briefchen gefalten, so dass keine Luft an den Innenbereich gelangen kann. Man erhitzt das Kupfer kräftig in der Gasbrennerflamme. Nach dem Abkühlen wird das Briefchen aufgefaltet.
Schadensrisiken durch heißes / tiefkaltes Material
Gefahrstoffe
NameSynonymeSpezifikationSignalwortPiktogrammeH- und EUH-Sätze
Kupfer(I)-oxidAchtung
H410
H302+332
H318
Kupfer(II)-oxidDrahtstückeAchtung
H302
H410
andere Stoffe Kupfer
Substitutionsargument Substitution nicht erforderlich: nahezu risikofreier Standardversuch
Sicherheitshinweise
Vorkehrungen
Kategorien Reaktionen mit Sauerstoff, Gebrauchsmetalle
Sammlungen Akademiebericht Chemie? Aber sicher! (ALP Dillingen)
Quellen
AutorNameErscheinungsortISBNAusgabeSeiteandere Angaben
Stapf/ RossaChemische SchulversucheBerlin6. Aufl. 196122Teil 1
Häusler/ Rampf/ ReicheltExperimente für den ChemieunterrichtMünchen
ALP DillingenChemie? Aber sicher!Dillingen2. Auflage 06-19
Autor Peter Slaby
bearbeitet 2017-01-10 08:21:43
erstellt 2014-09-24 00:00:00
Anzeige: