Experiment: Pyrolyse von Ammoniumnitrat

Typ Lehrerversuch
Kurzbeschreibung Zerfall von Ammoniumnitrat zu Stickoxiden und Stickstoff
Beschreibung Ein leeres feuerfestes Reagenzglas wird mit dem Gasbrenner stark erhitzt. Nach Entfernung des Brenners gibt man eine Spatelspitze Ammoniumnitrat in das heiße Glas. Unter Knattern und grellem Licht zersetzt sich das Salz zu Stickoxiden, auch rot-braunem Stickstoffdioxid.
Schadensrisiken durch Einatmen / Hautkontakt und heißes / tiefkaltes Material
Gefahrstoffe
NameSynonymeSpezifikationSignalwortPiktogrammeH- und EUH-Sätze
StickstoffdioxidDistickstofftetroxidfreies GasGefahr
EUH071
H270
H330
H314
Stickstoffmonoxidfreies GasGefahr
EUH071
H270
H330
H314
andere Stoffe Distickstoffoxid i.g.M., Stickstoff, Wasser
Substitutionsargument Substitution nicht erforderlich: bei richtiger Handhabung Experiment mit beherrschbaren Risiken
Sicherheitshinweise
Vorkehrungen
Kategorien Redoxreaktionen, Boden/ Düngung
Sammlungen Schmidkunz / Rentzsch Chemische Freihandversuche
Quellen
AutorNameErscheinungsortISBNAusgabeSeiteandere Angaben
SchmidkunzChemische Freihandversuche IHallbergmoos 2011279713.13
Autor Peter Slaby
bearbeitet 2014-10-18 16:09:19
erstellt 2014-10-01 00:00:00
Anzeige: