Experiment: Bromierung von Hexan mit HBr-Nachweis

Typ Lehrerversuch
Kurzbeschreibung Substitutionsreaktion am Hexan
Beschreibung Eine Portion Hexan wird mit wenig Brom vermischt und einem UV-Strahler ausgesetzt. Das sich bei der Reaktion entwickelnde Gas wird über Stopfen und Glasrohr zunächst auf eine Silbernitratlösung im 1. Rggl. mit seitl. Ansatz und dann auf eine Lackmus-Lösung im 2. Rggl. geleitet.
Schadensrisiken durch Einatmen / Hautkontakt und Entzündung / Brand
Gefahrstoffe
NameSynonymeSpezifikationSignalwortPiktogrammeH- und EUH-Sätze
BromGefahr
H330
H314
H400
1-BromhexanHexylbromidAchtung
H226
H315
H411
n-HexanGefahr
H225
H304
H361f
H373
H315
H336
H411
Silbernitrat-Lösungverdünnt, w=____% (<5%)Achtung
H410
H315
H319
H290
andere Stoffe Lackmus-Lösung
Substitutionsargument Substitution nicht erforderlich: bei richtiger Handhabung Experiment mit beherrschbaren Risiken
Sicherheitshinweise
Vorkehrungen
Kategorien Kohlenwasserstoffe, Synthese organischer Stoffe
Sammlungen
Quellen
AutorNameErscheinungsortISBNAusgabeSeiteandere Angaben
Häusler/ Rampf270 chemische SchulversucheMünchen 197600627155 (6)
Autor Peter Slaby
bearbeitet 2014-10-29 17:02:13
erstellt 2014-10-29 12:12:49
Anzeige: