Experiment: Magnesium und Calcium in der Bodenlösung

Typ Lehrer-/ Schülerversuch
Kurzbeschreibung Ionen-Nachweise in Sickerflüssigkeiten von Bodenproben
Beschreibung Gewonnene Lösungen aus Sickerversuchen werden auf Mg und Ca untersucht: a) Im Reagenzglas gibt man zur Probe wenige Tropfen Ammoniak-Lösung hinzu. Einen Tropfen dieser Lösung bringt man mit einem Tropfen Dinatriumhydrogenphosphat-Lösung auf einem Objektträger zusammen und beobachtet unter dem Mikroskop: charakteristische Kristallbildung b) Die zu prüfende Lösung versetzt man mit wenig Ammoniak-Lösung und tropft etwas Ammoniumoxalat-Lösung zu: Calciumoxalat-Niederschlag
Schadensrisiken durch Einatmen / Hautkontakt
Gefahrstoffe
NameSynonymeSpezifikationSignalwortPiktogrammeH- und EUH-Sätze
Ammoniak-Lösungverd. w=____% (5-10%)Achtung
H314
H335
di-Ammoniumoxalat-HydratAchtung
H302+312
andere Stoffe Magnesium-/ Calciumsalz-Lösung, di-Natriumhydrogenphosphat, Calciumoxalat
Substitutionsargument Substitution nicht erforderlich: risikoarmer Standardversuch
Sicherheitshinweise
Vorkehrungen
Kategorien Ionen/ Salze, Boden/ Düngung, Nachweise/ Analytik
Sammlungen
Quellen
AutorNameErscheinungsortISBNAusgabeSeiteandere Angaben
SlabyWir erforschen den BodenGöttingen 19889234781988C6
Autor Peter Slaby
bearbeitet 2014-11-04 12:39:06
erstellt 2014-11-04 11:37:04
Anzeige: