Experiment: Brennendes Campherboot

Typ Lehrer-/ Schülerversuch
Kurzbeschreibung Rückstoßeffekte durch molekulare Wechselwirkungen
Beschreibung Auf einer mit Wasser gefüllten Glasschale setzt man ein Stück Campher und zündet es an.
Schadensrisiken durch Entzündung / Brand, Einatmen / Hautkontakt und Splitter / Scherben / scharfe Kanten
Gefahrstoffe
NameSynonymeSpezifikationSignalwortPiktogrammeH- und EUH-Sätze
DL-CampherKampferAchtung
H228
H315
H319
H335
andere Stoffe Ruß, unspez. Verbrennungsprodukte
Substitutionsargument Substitution nicht erforderlich: risikoarmer Standardversuch
Sicherheitshinweise Die Schale muss tensid- und fettfrei sein. Sorge tragen, dass der brennende Campher sich nicht am Rande der Schale festsetzt!
Vorkehrungen
Kategorien Stoffeigenschaften, Naturstoffe
Sammlungen Schmidkunz / Rentzsch Chemische Freihandversuche, WINDAUS Experimentieranleitungen
Quellen
AutorNameErscheinungsortISBNAusgabeSeiteandere Angaben
SchmidkunzChemische Freihandversuche IIHallbergmoos 2011279723.02
ProskeEffektvolle ExperimenteClausthal-Z.Teil 124
Autor Peter Slaby
bearbeitet 2015-07-28 10:42:26
erstellt 2014-11-21 10:14:39
Anzeige: