Experiment: Kochsalz in Brot, Käse und Co.

Typ Lehrer-/ Schülerversuch
Kurzbeschreibung Chlorid-Ionen-Nachweis in Lebensmitteln
Beschreibung Man laugt zerkleinertes Probenmaterial von Lebensmitteln mit dest. Wasser einige Zeitlang aus und filtriert in ein Reagenzglas. Dem Filtrat wird ca. 1 ml verd. Salpetersäure zugesetzt und dann tropfenweise Silbernitratlösung.
Schadensrisiken durch Einatmen / Hautkontakt
Gefahrstoffe
NameSynonymeSpezifikationSignalwortPiktogrammeH- und EUH-Sätze
Salpetersäureverd. w=____% (5-20%)Gefahr
H314
H290
Silbernitrat-Lösungverdünnt, w=____% (<5%)Achtung
H410
H315
H319
H290
andere Stoffe dest. Wasser, Brot, Käse, Wurst, Äpfel o.ä.
Substitutionsargument Substitution nicht erforderlich: risikoarmer Standardversuch
Sicherheitshinweise
Vorkehrungen
Kategorien Ionen/ Salze, Nachweise/ Analytik
Sammlungen Schmidkunz / Rentzsch Chemische Freihandversuche
Quellen
AutorNameErscheinungsortISBNAusgabeSeiteandere Angaben
SchmidkunzChemische Freihandversuche IIHallbergmoos 2011279728.10
Autor Peter Slaby
bearbeitet 2014-11-25 18:15:33
erstellt 2014-11-25 12:16:55