Experiment: Calcium mikrochemisch nachweisen (I)

Typ Lehrer-/ Schülerversuch
Kurzbeschreibung Fällung als Calciumoxalat-Hydrat
Beschreibung In einem Rggl. versetzt man 8ml Oxalsäure-Lösung mit einem Tropfen Salpetersäure. Man gibt zu 5ml dieser Lösung in einem anderen Rggl. 1-2 Tropfen Calciumnitrat-Lösung. Der sich bildende Niederschlag wird mit Pipette aufgenommen, auf einen Objektträger gebracht, mit Deckglas bedeckt und unter 300- bis 600facher Vergrößerung betrachtet.
Schadensrisiken durch Einatmen / Hautkontakt
Gefahrstoffe
NameSynonymeSpezifikationSignalwortPiktogrammeH- und EUH-Sätze
Calciumnitrat-TetrahydratAchtung
H302
H318
Oxalsäure-DihydratAchtung
H302+312
H318
Salpetersäureverd. w=____% (5-20%)Gefahr
H314
H290
andere Stoffe Calciumoxalat-Hydrat
Substitutionsargument Substitution nicht erforderlich: risikoarmer Standardversuch
Sicherheitshinweise
Vorkehrungen
Kategorien Ionen/ Salze, Nachweise/ Analytik
Sammlungen
Quellen
AutorNameErscheinungsortISBNAusgabeSeiteandere Angaben
Keune/ BoeckChemische Schulexperimente Bd. 1Berlin 19983-06-032197-357 (14)
Autor Peter Slaby
bearbeitet 2014-12-18 18:44:29
erstellt 2014-12-15 21:52:20
Anzeige: