Experiment: Zersetzung von Silbersulfid im Rggl.

Typ Lehrer-/ Schülerversuch
Kurzbeschreibung Thermolytische Spaltung in die Elemente
Beschreibung Reagenzglasversuch: Man gibt eine Spatelportion Silbersulfid in ein Glas und erhitzt kräftig. Schwefel schlägt an der Reagenzglaswand nieder. Das entstandene Silber wird durch weiteres starkes Erhitzen zu einem Regulus zusammengeschmolzen.
Schadensrisiken durch Einatmen / Hautkontakt und heißes / tiefkaltes Material
Gefahrstoffe
NameSynonymeSpezifikationSignalwortPiktogrammeH- und EUH-Sätze
SchwefelPulver/ Stücke/ Fäden/ krist./ kolloidalAchtung
H228
H315
Schwefeldioxidfreies GasGefahr
EUH071
H331
H314
SilbersulfidSchwefelsilber
andere Stoffe Silber
Substitutionsargument Substitution nicht erforderlich: risikoarmer Standardversuch
Sicherheitshinweise
Vorkehrungen
Kategorien Stoffeigenschaften, Einführung Chemische Reaktion
Sammlungen
Linkhttp://ww.chemieunterricht.de/dc2/tip/01_03.htm
Quellen
Autor Peter Slaby
bearbeitet 2014-12-18 19:28:17
erstellt 2014-12-16 12:21:47
Anzeige: