Experiment: Auflösung von Schwermetallsalz-Niederschlägen

Typ Lehrer-/ Schülerversuch
Kurzbeschreibung Komplexbildung mit EDTA
Beschreibung Reagenzglasversuch: Zwei Portionen verd. Kupfer(II)-sulfat-Lösung werden bereit gestellt. Zu der einen gibt man eine Spatelspitze EDTA oder wenig EDTA-Lösung sowie einige Tropfen verd. Natronlauge. Der zweiten Lösung setzt man nur etwas Natronlauge zu.
Schadensrisiken durch Einatmen / Hautkontakt
Gefahrstoffe
NameSynonymeSpezifikationSignalwortPiktogrammeH- und EUH-Sätze
EthylendiamintetraessigsäureEDTA, TITRIPLEX II, IDRANAL IIAchtung
H319
Kupfer(II)-sulfat-PentahydratAchtung
H302
H410
H318
NatronlaugeNatriumhydroxid-Lsg.verd. w=____% (2-5%)Gefahr
H314
H290
andere Stoffe
Substitutionsargument Substitution nicht erforderlich: risikoarmer Standardversuch
Sicherheitshinweise
Vorkehrungen
Kategorien Ionen/ Salze, Stoffkreisläufe/ Ökologie/ Umweltchemie
Sammlungen Schmidkunz / Rentzsch Chemische Freihandversuche, Fachzeitschriften FRIEDRICH-Verlag
Quellen
AutorNameErscheinungsortISBNAusgabeSeiteandere Angaben
SchmidkunzChemische Freihandversuche IIHallbergmoos 2011279715.28
Friedrich-VerlagNaturwissenschaft im Unterricht CHEMIESeelze18 (2007) Nr. 102Dollmetsch/ Bader, Toxikologie
Autor Peter Slaby
bearbeitet 2017-01-16 12:06:22
erstellt 2014-10-31 10:31:01
Anzeige: