Experiment: Der Pingpongkleber

Typ Lehrer-/ Schülerversuch
Kurzbeschreibung Auflösen von Nitrocellulose in Aceton
Beschreibung Man löst drei Tishtennis-Bälle in ca. 50 ml Aceton auf. Mit der zähflüssigen Lösung prüft man die Klebkraft bei Papier, Holz oder Metallen.
Schadensrisiken durch Einatmen / Hautkontakt und Entzündung / Brand
Gefahrstoffe
NameSynonymeSpezifikationSignalwortPiktogrammeH- und EUH-Sätze
AcetonPropanonGefahr
EUH066
H225
H319
H336
andere Stoffe Tischtennisbälle, Materialien für Klebetests
Substitutionsargument Substitution nicht erforderlich: risikoarmer Standardversuch
Sicherheitshinweise
Vorkehrungen
Kategorien Stoffeigenschaften, Kunststoffe/ Klebstoffe
Sammlungen Schmidkunz / Rentzsch Chemische Freihandversuche, Fachzeitschriften FRIEDRICH-Verlag
Quellen
AutorNameErscheinungsortISBNAusgabeSeiteandere Angaben
SchmidkunzChemische Freihandversuche IIHallbergmoos 2011279720.29
Friedrich-VerlagNaturwissenschaft im Unterricht CHEMIESeelze15 (2004) Nr. 80Wagner/ Zajutro, Schulexperimente zur Herstellung von Klebstoffen
Autor Peter Slaby
bearbeitet 2017-01-16 12:46:31
erstellt 2014-11-11 10:10:12
Anzeige: